Freitag, 21. Juli 2017

KLEINER RÜCKBLICK

Das Schuljahr neigt sich dem Ende und damit findet auch das Jahr in der Diagnoseklasse seinen Abschluss. Es war ein aufregendes und auch sehr anstrengendes Jahr. Einige der Kinder wechseln an die unterschiedlichsten Schularten (Grundschule, SBBZ  geistige Entwicklung, SBBZ emotionale und soziale Entwicklung).
Es war also eine sehr bunte Truppe, die mich dieses Jahr auf Trab hielt.
Ich freue mich, die übrigen Kinder ins zweite Schuljahr zu begleiten und freue mich auch auf die neuen Kinder, die dazu kommen.
Für den Blog blieb nicht immer Zeit, daher möchte ich heute einen kleinen Rückblick geben:



Wir haben uns im Kunstunterricht intensiv mit dem Farbkasten auseinandergesetzt...


Einer der Klassiker ist natürlich Elmar, den die Kinder sehr gerne gemalt haben.




Außerdem haben wir zusammen Knete hergestellt. Im Internet findet man leicht ein gutes Rezept.




Einen weiteren Kinderbuchklassiker haben wir gelesen: Swimmy von Leo Lionni.



Mit einer lieben Kollegin haben wir dazu ein Gemeinschaftswerk erstellt.








Und wer kennt ihn nicht - den Grüffelo- haben wir gelesen und unsere FSJ-Kraft hat mit den Kindern diese niedlichen Grüffelos gebastelt.









Die Kinder sprechen jetzt Giraffensprache. Naja, zumindest schon viel öfter als vorher und das Konflikteklären gelingt ganz unproblematisch. An anderer Stelle werde ich gerne genauer von der Giraffensprache berichten.






Zum Abschied bekommt jedes Kind von mir ein kleines Fotobuch mit Fotos von unseren zahlreichen Aktivitäten und Ausflügen. Die Fotobücher gibt es ganz günstig bei dm.



Ich wünsche allen, die hier mitlesen, erholsame Ferien und einen tollen Sommer!





Kommentare:

  1. Giraffensprache... ich erinnere mich gern daran. Gabs in meinem Praktikum an einer FS ESE auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich ;) Wir machen wiklich sehr gute Erfahrungen damit.

      Löschen