Samstag, 18. März 2017

LAUTGEBÄRDEN LESEN + MENGENVERGLEICH

Auch bei uns wird geklettet... Das Klettband besorge ich im Baumarkt recht günstig von der Rolle.

Im Deutschunterricht mache ich die Erfahrung, dass Lautgebärden vielen Kinder beim Schriftspracherwerb eine Hilfestellung sind. Zu Beginn fast jeder Deutschstunde mache ich Lautgebärden vor. Dadurch lesen die Kinder Silben und bereits erste Wörter.
In diesen Mappen sollen die Kinder die Lautgebärden lesen und die entsprechenden Buchstaben dazu kletten.




Da die Mappen Bildmaterial von Karibu enthalten, kann ich sie hier leider nicht teilen.

Für Mathe habe ich zum Mengenvergleich zwei Mappen im ZR 6 und zwei im ZR 10 erstellt.

Diese könnt ihr hier herunterladen:

Mappen Mengenvergleich





Wer die Krokodile braucht, kann sie hier herunterladen:



Bilder Krokodil Mengenvergleich




Auch mein Blog ist von der Umstellung der dropbox betroffen. Bitte habt etwas Geduld. Ich werde das Material nach und nach neu verlinken.


Das TEACCH-Konzept ist mir bereits seit Studienzeiten bekannt. Meine Intention ist es hier jedoch nicht, dem TEACCH-Konzept gerecht zu werden.  Die Mappen stellen in meinem Unterricht lediglich eine gut praktikable und gleichzeitig motivierende Möglichkeit dar, Material zu präsentieren

Kommentare:

  1. Viel Dank für das Material, genau das richtige für mein nicht be-vorschultes Flüchtlingskind!

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Krokodile sind toll. Ich vermisse nämlich bei fast allen Darstellungen das Gleich-Krokodil. Vielen Dank!
    LG Katha

    AntwortenLöschen